Aktuelle Seite: DrachenbootRegattaberichteKieler Woche - Windjammerparade 2015

Kieler Woche - Windjammerparade 2015

Während es dieses Wochenende in Brandenburg um Deutsche Meistertitel ging, ging es für uns auf die Kieler Förde. Wie bereits in den vergangenen Jahren wollten wir die Windjammerparade in Drachenbooten begleiten. Vier Boote paddelten erst einmal quer durchs Feld der Segelschiffe auf die Westseite der Förde. Manch ein Aktiver wähnte sich zeitweise im Suchmodus, denn bei Wellen von wer weiß woher, war es nicht immer leicht Wasser zu finden (oder man hatte davon einfach zu viel...).

Nach einiger Zeit war dann erst einmal Pause vom Geschaukel, alle Boote als Päckchen gab es ein Picknick, bei dem man die vorbeiziehenden Großsegler bestaunen konnte. Dann ging es weiter Richtung Holtenau. Für die Zuschauer an Land war der Anblick unserer Drachenboote einiges an Applaus wert. Wir ließen uns natürlich nicht lumpen und revanchierten uns mit einem Spurt entlang des Thiessenkais. Jetzt hieß es erst einmal zu warten, sollten wir doch im Rahmen des Inklusionslaufes noch das Feuer der Paraolympischen Spiele und weitere Gäste an Bord nehmen. Einfach eine schöne Erfahrung, somit ein kleiner Teil dieser Idee zu sein. Anschließend ging es wieder über die Förde zurück zum ETV. Nach über vier Stunden auf Holz und einem lockeren Halbmarathon in den Armen endete ein weiteres Highlight mit der unseren Drachenbootfreunden aus Kiel und Neumünster...unsere Freunde aus Lübeck und vom Wittensee setzten dagegen Ausrufezeichen in Brandenburg...Podestplätze für Drachenbootler aus SH...wie geil ist das denn...Gratulation auch von unserer Seite an die Luckies und an Anke und Jörg...

Zum Seitenanfang