Aktuelle Seite: Kanuwandern

Kanuwandern

Das Kanuwandern ist eine sportliche und zugleich naturverbundene Art des Kanufahrens. Hierfür stehen im Verein Wanderboote - Kajaks und Canadier - bereit. 

Die Kanuwandergruppe trifft sich einmal wöchentlich am Mittwoch um 17Uhr zum Training auf dem Clubgelände und unternimmt darüber hinaus Wanderfahrten auf heimischen Gewässern. Im Rahmen des Trainings werden Grundlagen des Kanusports sowie wandersportspezifische Aspekte, wie beispielsweise Informationen zu Kanuwanderausrüstung und zum Verhalten in der Natur, vermittelt. Ein wesentlicher Bestandteil des Trainings ist die Sicherheitsausbildung.

Die Paddelsaison beginnt am 01. Mai und endet am 30. September jeden Jahres. Desweiteren finden Gruppenabende statt, um die Gemeinschaft zu pflegen. Ansprechpartner für das Kanuwandern ist der Wanderwart des Rendsburger Kanu Clubs e.V.

 

Wer den Wasserstand der Flüsse im Binnenland von Schleswig-Holstein erfahren möchte, kann auf der folgenden Internet-Seite einige Pegelstände abrufen:

Wasserstände in Schleswig-Holstein

Wer sich über die aktuellen Wind- und Wetterverhältnisse auf unserem Trainingsrevier, der Obereider und dem Audorfer See/NOK erkundigen will, kann dies auf der folgenden Seite tun:

Das Wetter auf unserem Revier

Zum Seitenanfang